Weihnachtsfeier beim Tennis-Club Blau-Weiß

Jugendwartin Anke Klauenberg freute sich über die zahlreich erschienenen Eltern, die ihre Kinder zur Weihnachtsfeier begleitet hatten. Sie hob insgesamt das gute Abschneiden der Jugendteams bei den Punktspielen und den Regionsmeisterschaften hervor. Für die Erringung des Regionspokals der Junioren BII in der Regionsliga zeichnete Klauenberg die Spieler Paul Dinkler, Joel Schenck, Nico von Einem, Christian Emmerich, Luca Radewagen und Malin Schramm mit einem Preis aus.

Bei den Regionsmeisterschaften belegten die Blau-Weiß-Jugendlichen Niklas Krause U16, Lenny Joe Neufeld U14 und Lasse Klauenberg U11 den dritten Platz. Weiterhin wurden die Jugendclubmeister mit einer Medaille ausgezeichnet. Bei den Junioren gewann Christian Rucinski vor Paul Dinkler und Torak Brzezinka. In der Midcourtkonkurrenz der Jungen errang Ben Lolies vor Paul Dümichen und Leon Batram den ersten Platz.

Für die Clubmeisterschaften wünschte sich Klauenberg eine regere Beteiligung der Mädchen. Sie ermunterte alle Jugendlichen, verstärkt Ranglistenspiele durchzuführen, da die dortige Platzierung mitentscheidend für die Aufstellung der Punktspielteams sei.

Trainer Michael Ollech, dem Angelika Wette, Katharina und Christian Rucinski, Lea und Kai Baschanow hilfreich zur Seite standen, hatte für die Jugendlichen einige Wettspiele vorbereitet. Mit überschwänglicher Begeisterung und lautstarken Anfeuerungsrufen widmeten sich die Akteure den vielfältigen Aufgaben. Es war alles dabei, was Spaß macht. Mit großer Begeisterung stürmten die Jugendlichen anschließend an das von den Eltern bestückte Buffet in den adventlich geschmückten Clubraum.

 

Manfred Fehly

Weihnachtsfeier_beim_TC_Blau-WeißCIMG5362.JPG

 Das Foto zeigt Jugendliche und Verantwortliche nach den Wettkämpfen.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.